Lebensraum Rauchbeinschule

Bei uns ist jeder willkommen!

Um in der Schule und später im Beruf erfolgreich zu sein, ist die Beherrschung der deutschen Sprache von entscheidender Bedeutung. Kinder, die gerade nach Deutschland immigriert sind, befinden sich deshalb oft in einer schwierigen Situation. Aufgabe der Internationalen Vorbereitungsklasse ist es, diesen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an unserer Gesellschaft durch das intensive Erlernen der deutschen Sprache zu erleichtern.
Die Rauchbeinschule bietet ein Sprachförderkonzept sowohl in der Grundschule als auch in der Werkrealschule an. In den Vorbereitungsklassen bietet sich den Kindern die Chance, sich langsam im deutschen Schulalltag zurechtzufinden. Ziel unserer Arbeit ist die baldmögliche Integration der Schüler/innen in die passende Regelklasse.

Grundschule:
Hier werden die Kinder altersgemäß in die Regelklassen aufgenommen und von zwei speziell ausgebildeten Lehrer/innen im Einzelunterricht oder in Kleingruppen gefördert.

Werkrealschule:
Ab Klasse 5 werden unsere Sprachanfänger in mehreren Niveaustufen unterrichtet.
Begonnen wird an unserer Schule in der VKL0, der sogenannten Starterklasse. Hier werden Kindern im Alter zwischen 11 - 16 Jahren die grundlegenden Deutschkenntnisse vermittelt.

Die VKL 1 kümmert sich um Kinder mit geringen Deutschkenntnissen. Deutsch als Zweitsprache bildet den Schwerpunkt des Unterrichts.

Je nach Lernfortschritt des einzelnen Kindes findet der Wechsel in die VKL 2 zu den Fortgeschrittenen statt. In praktischen Fächern nehmen die Schüler hier schon am Unterricht in den Regelklassen teil.
Vor dem endgültigen Übergang in die Regelklasse besuchen die Schüler die VKL3. Hier werden sie deutlich intensiver fachspezifisch unterrichtet, damit der Wechsel in die Regelklasse (Werkrealschule, Realschule, Gymnasium) reibungslos gelingt.

Und noch etwas: Jeder, der sich ehrenamtlich einbringen möchte – zum Beispiel, um Kindern mit einer Einzelbetreuung zur Seite zu stehen – der sollte sich in der Rauchbeinschule melden. Bei uns ist jeder willkommen.